Sicherheit


Sicherheit beeinflusst unser Leben und damit auch unseren Wohlstand in der Stadt. Es beeinflusst, wie wir uns führen, wenn wir uns in der Stadt aufhalten, aber auch, welchen Gefahren wir ausgesetzt sind. Zur Dimension Sicherheit gehört einerseits, welche Gefahren es wirklich gibt, wie Überfälle oder Straßenverkehrsunfälle. Gleichzeitig spielt es aber auch eine wichtige Rolle für den Wohlstand, wie sicher wir uns fühlen, wo es Angsträume gibt, also Orte an denen wir uns unsicher fühlen.

Die Wuppertaler Wohlstandsindikatoren messen Sicherheit mit den Fällen von Gewaltkriminalität. Möglich wäre es aber auch, die Zahl an Straßenverkehrsunfällen zu berechnen oder die Angsträume in der Stadt, das Sicherheitsgefühl oder Projekte der Präventionsarbeit, um Gewaltverbrechen zu vermeiden.


zurück zur Übersicht


 

 

 


Fälle von Gewaltkriminalität in Wuppertal in den Jahren 2004 bis einschließlich 2016.

2004200520062007200820092010201120122013201420152016
808109510461092112013291136115911161152113112001272