Infrastruktur


Wichtig für den Wohlstand insbesondere in einer Stadt ist die Infrastruktur. Diese beschreibt sowohl die Nahversorgung, also lokale Einkaufsmöglichkeiten, als auch die Verkehrsinfrastruktur. Hier haben vor allem der öffentliche Personennahverkehr und die Straßen für Autos und Fahrräder aber auch Fußwege einen Einfluss auf den Wohlstand in Wuppertal. Die städtische Infrastruktur beeinflusst, wie gut wir uns in der Stadt bewegen können, um unseren Tätigkeiten nachzugehen und wo wir das finden, was wir benötigen, wie Geschäfte und Arztpraxen oder Behörden. Besonders für Menschen, die beweglich eingeschränkt sind, wie ältere Menschen oder Kinder, aber auch für alle anderen, sind kurze Wege in wichtiger Faktor von Lebensqualität

Bei den Wuppertaler Wohlstandsindikatoren messen wir aktuell die Fahrgastzahlen im ÖPNV. Andere wichtige Faktoren sind die Verbesserung der Fahrradinfrastruktur, das Fußwegenetz in der Stadt oder auch der Preis des öffentlichen Nahverkehrs.

 

 

zurück zur Übersicht